Angebote zu "Wunderbare" (68 Treffer)

WILDE STADT - Sachbuch
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Werken, Naturerleben und Spielen im Freien Die Stadt lädt Kinder zu aufregenden Abenteuern und vielfältigem kreativem Tun ein. Gleich um die Ecke wartet in versteckten Winkeln eine wunderbare Welt aus Pflanzen und Tieren darauf, erkundet zu werden - Es braucht nicht viel, um Krabbeltiere zu beobachten, einen Igel-Unterschlupf zu bauen oder einen Mini-Teich anzulegen. Naturfundstücke werden zu Bildern, farbiges Herbstlaub zu zauberhaften Laternen. Mit einem Dosen-Xylofon kann man Musik machen, Naturkrocket spielen oder eine Sandkastenschatzsuche veranstalten. Und das Strassenpflaster gibt die Leinwand für Wassergraffiti, Schattenbilder und Pflastercomics ab. Dieses Buch steckt voller Ideen für spannende Unternehmungen in den naturnahen Winkeln der Stadt: von Fantasiespielen über kreative Abenteuer bis hin zur Strassenkunst. 128 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Buch - Die große Wörterfabrik
14,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen ...Eine poetische Geschichte über den Wert der Liebe und der Sprache, voller intensiver Bildstimmungen.Obwohl der kleine Paul sich nicht viele Wörter leisten kann, gewinnt er Maries Liebe. Wie, das steht in diesem sehr poetischen, wunderbar illustrierten Kinderbuch. FAZ.net Von der Liebe sprechen, vom Wert der Wörter, von der Kraft ehrlicher Gefühle, von Schmetterlingen, die dann fliegen - das ist nicht einfach, ohne kitschig zu werden. In Die große Wörterfabrik gelingt es. Die ZEIT Das Kinderbuch Die große Wörterfabrik zeigt auf wunderbare Weise, dass es nicht die großen Wörter sein müssen, die Großes ausdrücken. B.Z.AgnŐs de Lestrade liebt neben dem Schreiben das Erfinden von Gesellschaftsspielen und Liedern. Seit ihrem Debüt 2003 sind von ihr bereits über 20 Bücher in französischer Sprache erschienen.Anna Taube, geb. 1976, arbeitet als freie Autorin und Übersetzerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Nürnberg.Valeria Docampo findet die Inspiration für ihre Illustrationen im Alltag. Geboren wurde sie in Buenos Aires, wo sie auch ihr Diplom in Graphikdesign und visueller Kommunikation machte. Seit 2003 widmet sie sich ganz der Illustration von Kinderbüchern

Anbieter: myToys
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Verlorene Arten - Bilderbücher
Aktuell
18,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das große Kompendium der ausgestorbenen Tiere Ein wunderbar illustriertes Kindersachbuch über die Tiere, die einmal die Erde bevölkert haben Dinosaurier, Dodos, Mammuts, Säbelzahntiger, Flussdelfine - viele beeindruckende Tiere haben früher die Erde besiedelt und sind heute ausgestorben. Dieses wunderbar illustrierte Kompendium stellt ausgestorbene Tiere in ihrem ursprünglichen Lebensraum vor und erklärt die Zeiträume und Gründe für ihr Verschwinden. Von der Urzeit bis heute: Wann und warum Tiere ausgestorben sind Das Buch zeigt Kindern, dass das Aussterben nicht einfach ein Teil der Urgeschichte ist, sondern auch jetzt gerade auf der ganzen Erde passiert und welche Rolle der Mensch dabei spielt. Wir erfahren, dass jeder etwas dazu beitragen kann, unsere bedrohten Arten zu retten und auch, dass schon einige für ausgestorben gehaltene Tiere wiederentdeckt wurden. So lässt dieses wunderbar illustrierte, großformatige Sachbuch über ausgestorbene Tiere Kinder staunen und vermittelt ihnen zugleich auf spannende Weise das Thema Artenschutz. Autoren: Jess French, Daniel Long Ab 8 Jahren Format: 29,0 x 29,0 cm gebunden 64 Seiten ISBN 978-3-95728-316-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Buch - Die große Wörterfabrik, Geschenkausgabe
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen ...Eine Geschichte über die schönsten Wörter der Welt in einer handlichen und liebevoll gestalteten Ausgabe für Ihre Liebsten.Das Kinderbuch Die große Wörterfabrik zeigt auf wunderbare Weise, dass es nicht die großen Wörter sein müssen, die Großes ausdrücken. B.Z. Obwohl der kleine Paul sich nicht viele Wörter leisten kann, gewinnt er Maries Liebe. Wie, das steht in diesem sehr poetischen, wunderbar illustrierten Kinderbuch. FAZ.net Von der Liebe sprechen, vom Wert der Wörter, von der Kraft ehrlicher Gefühle, von Schmetterlingen, die dann fliegen - das ist nicht einfach, ohne kitschig zu werden. In Die große Wörterfabrik gelingt es. Die ZEITAgnŐs de Lestrade liebt neben dem Schreiben das Erfinden von Gesellschaftsspielen und Liedern. Seit ihrem Debüt 2003 sind von ihr bereits über 20 Bücher in französischer Sprache erschienen.Anna Taube, geb. 1976, arbeitet als freie Autorin und Übersetzerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Nürnberg.Valeria Docampo findet die Inspiration für ihre Illustrationen im Alltag. Geboren wurde sie in Buenos Aires, wo sie auch ihr Diplom in Graphikdesign und visueller Kommunikation machte. Seit 2003 widmet sie sich ganz der Illustration von Kinderbüchern

Anbieter: myToys
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Naturzeit Wald - Sachbuch
Unser Tipp
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Was er uns schenkt, wie wir ihn prägen Naturzeit - ein ganz besonderer Naturführer über den Sehnsuchtsort Wald. Waldbaden und Waldkindergarten, Waldsterben und Abholzung - kaum ein Naturraum bewegt den Menschen so intensiv und emotional wie der Wald. Adriane Lochner behandelt in diesem "Naturzeit"-Band den Wald sowohl aus kulturgeschichtlicher wie aus forstwissenschaftlicher Perspektive. Sie führt ein in die Geschichte des Waldes, zeigt verschiedene Arten der Waldnutzung und erläutert Kreisläufe, Ökosysteme und Bedrohung. In gut lesbarer, unterhaltender Sprache erzählt sie, wie wir den Wald prägen und dieser uns. Ein informativer Naturführer, fesselndes Lesebuch und ein wunderbares, wertiges Geschenk. Die Natur ist kostbar - dieser aufwändig in zweierlei offene Papiere gebundene, mit Lesebändchen und farbigem Kapitalband ausgestattete Band für Naturliebhaber ist es auch.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Buch - Supermann im Supermarkt
14,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Supermann wollte eigentlich nur Futter für seine Katze kaufen - doch einmal im Supermarkt, gibt es kein Halten mehr.. Ein herrlich anarchistisches Bilderbuch, das die bunte Warenwelt auf den Kopf stellt!Ein herrlicher Gedanke: Supermann, der größte aller Helden, schneller als der Schall, übermenschlich stark, mit Röntgenblick und Superpuste in einem wohlgeordneten Supermarkt! Hier, wo Kinder gesittet an der Hand laufen müssen, gut bewacht von ängstlichen Müttern, die um die Statik labiler Türme aus Gläsern und Dosen fürchten.Arne Rautenberg lässt sie zusammenstürzen! Supermann im Supermarkt, skatet fünfzig Einkaufswagen lässig um die Fischauslagen , bringt pralle Chipstüten mit lautem Knall zum Platzen, verteilt gratis Schokolade und lüftet das Geheimnis der Überraschungseier mit seinem Röntgenblick kurz: Supermann tut, was alle Kinder schon mal tun wollten.Eva Muggenthaler macht diese wunderbare Anarchie komplett. Neben den wilden Späßen des fliegenden Helden versteckt sie in ihren Bildern eigene kleine Geschichten: das heimliche Treiben eines Ladendiebes, das Dating einer üppigen Blondine und ein Gewimmel winziger Wesen, die winzige Einkaufswagen schieben. Es sind kleine Würstchen und Früchte mit Beinen, die das Chaos für sich zu nutzen wissen, als hätten sie schon lang darauf gewartet! Ein Bilderbuch, das auf die Ordnung pfeift!Arne Rautenberg, geboren 1967, ist Autor und Künstler und lebt in seiner Geburtsstadt Kiel. Für seine Arbeiten erhielt er eine Vielzahl von Stipendien. Er schreibt Gedichte, Romane, Kurzgeschichten, Essays und arbeitet für diverse Feuilletons.Eva Muggenthaler, geboren 1971 in Fürth, studierte Illustration und Grafik an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Sie arbeitet als freischaffende Illustratorin für verschiedene Verlage. Ihre Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet. Außerdem war sie 1997 und 2008 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Eva Muggenthaler lebt mit ihrer Familie in Nordfriesland.

Anbieter: myToys
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Inselguide Thailand - Reiseführer Inseln und St...
Highlight
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieses Reisehandbuch begleitet dich in die thailändische Inselwelt, wie ein guter Freund, der dir seine Lieblingsorte zeigt. Liebevoll gestaltet ­werden 27 Inseln von Südostasien-Experten und Reisebloggern porträtiert, mit persönlichen Geheimtipps - subjektiv und ehrlich. Jede Insel mit großer Karte, Fotos, Infos zur Anreise Ganz Thailand ist erschlossen? Ganz sicher nicht. Oder hast du schon einmal von Ko Sichang, Ko Ngai, Ko Wai oder Ko Phra Thong gehört? Und selbst auf beliebten Inseln wie Phuket, Ko Samui, Ko Chang, Ko Pha-ngan oder Ko Tao gibt es eine Vielzahl unbekannter Ecken und wunderbarer Entdeckungen, die unsere Autoren in diesem Buch verraten. Neben den Inselporträts bietet das Buch Informationen zur Anreise, Budget, Reisezeit und Kultur - übersichtlich und praxiserprobt. Wichtige Themen, wie etwa ein Streetfood-Guide, Tipps zum nachhaltigen Reisen und zum Unterwegssein mit Babys und kleinen Kindern werden speziell behandelt und helfen, die Inselwelt unbeschwert zu entdecken. Abgerundet wird das Buch von persönlichen Geschichten, die besondere Begegnungen und Orte hervorheben. Ob mit Freunden, als Familie, als Paar oder alleine unterwegs, ob du tauchen, feiern oder dich einfach mit einem guten Buch in der Hängematte entspannen möchtest - mit diesem Buch findest du garantiert dein kleines Inselparadies!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wie man über Bücher spricht, die man nicht gele...
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

»Das Buch schlechthin! Wunderbar, man muss in diesem Leben nur noch Bayard lesen. Sein Buch ersetzt alle anderen, alte, neue, zukünftige.« (Der Literaturpapst Bernard Pivot)Sie haben Joyces »Ulysses« nicht gelesen? Haben neulich Proust zitiert, ohne sein Werk zu kennen, über den neuen Nobelpreisträger geplaudert, obwohl Sie sich nicht mal an den Buchtitel erinnern konnten? Kein Problem, sagt der französische Literaturprofessor Pierre Bayard. Sie befinden sich in bester Gesellschaft. Schluss mit Heuchelei und Schuldgefühlen, die einem unbefangenen Zugriff auf die Weltliteratur im Wege stehen! Wie man auf hohem Niveau und schamfrei über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat, zeigt uns dieses wunderbare Buch. Der versierte Nichtleser unterscheidet vier Haupttypen: unbekannte Bücher, Bücher, die man quergelesen hat, Bücher, die man nur vom Hörensagen kennt, und solche, deren Inhalt wir schon wieder vergessen haben. Unabhängig vom Typus lässt sich über alle hervorragend reden: in Gesellschaft, mit dem Literaturprof an der Uni, ja manchmal unausweichlich mit dem Autor selbst. Dass Bayard seine Einladung zum unverfrorenen Umgang mit Büchern mit einer Fülle literarischer Beispiele untermauert, versteht sich von selbst: von Musils Bibliothekar, der kein Buch durch Lektüre bevorzugen will und deshalb gar nicht liest, über Ecos scharfsinnigen William von Baskerville bis zu David Lodge. Eine Apologie des Nicht-Lesens, lang erwartet, bitter nötig, unverschämt klug »gleich kaufen und lesen, von einem Ende zum anderen« (Le Magazine littéraire).

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Transalpine Run - Fitness, Gesundheit und Yoga
Bestseller
29,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Einmal über die Alpen - Trail Running extrem Er gehört zu den härtesten Etappenrennen der Welt: Beim Transalpine Run TAR überqueren Zweier-Teams in sieben bzw. acht Tagen zu Fuß die Alpen. Dabei absolvieren die Läufer 200 bis 300 Kilometer und rund 15.000 Höhenmeter.Wie sich ein solch extremer Lauf anfühlt, offenbart das Buch "Transalpine Run, Das Kultrennen. Insights und Trainingstipps" von Sandra Mastropietro, welches Motivationsquelle, Erfahrungsbericht und Ratgeber zugleich ist. Alle Fakten zum Transalpine Run, dem Traum-Event der Trail- und Bergläuferszene . Praktische Trainings- und Ausrüstungstipps für ambitionierte Läufer . Ein inspirierendes und motivierendes Buch, das die Läuferherzen höher schlagen lässt . Illustriert mit wunderbaren Sport- und Landschaftsaufnahmen bekannter Profifotografen aus der Laufszene So wird man Finisher: Motivation, Kondition und mentale Stärke Acht Teams wurden beim 2018er-Rennen von Garmisch nach Brixen vom Profifotografen Philipp Reiter begleitet. Ihm ist es gelungen, die komplette Bandbreite der Emotionen einzufangen.. So sind faszinierende Vorher-Nachher-Porträts entstanden, die alle Gefühle wiedergeben, die die Läufer auf einem derartigen Rennen erleben. Unterstichen werden diese Emotionen durch die unmittelbar vor- und nach jeder Etappe eingefangenen Zitate und Erlebnisberichte. Motivation und mentale Stärke sind das eine - gute Berglauftechnik und körperliche Fitness das andere wichtige Element, um überhaupt ins Ziel zu kommen. Sandra Mastropietro, dreifache Transalpine-Run- sowie 100-k-Zugspitz-Ultratrail-Finisherin, hat sich im Rahmen dieses Buches ausführlich mit der Geschichte dieses ganz besonderen Sportevents beschäftigt, liefert viele Anekdoten und gewährt einen Blick hinter die Kulissen.Transalpine Run weckt Emotionen, macht neugierig und schafft Sehnsüchte. Lassen Sie sich zu Ihrem nächsten großen Lauf-Abenteuer inspirieren!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wie man über Bücher spricht, die man nicht gele...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

»Das Buch schlechthin! Wunderbar, man muss in diesem Leben nur noch Bayard lesen. Sein Buch ersetzt alle anderen, alte, neue, zukünftige.« (Der Literaturpapst Bernard Pivot)Sie haben Joyces »Ulysses« nicht gelesen? Haben neulich Proust zitiert, ohne sein Werk zu kennen, über den neuen Nobelpreisträger geplaudert, obwohl Sie sich nicht mal an den Buchtitel erinnern konnten? Kein Problem, sagt der französische Literaturprofessor Pierre Bayard. Sie befinden sich in bester Gesellschaft. Schluss mit Heuchelei und Schuldgefühlen, die einem unbefangenen Zugriff auf die Weltliteratur im Wege stehen! Wie man auf hohem Niveau und schamfrei über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat, zeigt uns dieses wunderbare Buch. Der versierte Nichtleser unterscheidet vier Haupttypen: unbekannte Bücher, Bücher, die man quergelesen hat, Bücher, die man nur vom Hörensagen kennt, und solche, deren Inhalt wir schon wieder vergessen haben. Unabhängig vom Typus lässt sich über alle hervorragend reden: in Gesellschaft, mit dem Literaturprof an der Uni, ja manchmal unausweichlich mit dem Autor selbst. Dass Bayard seine Einladung zum unverfrorenen Umgang mit Büchern mit einer Fülle literarischer Beispiele untermauert, versteht sich von selbst: von Musils Bibliothekar, der kein Buch durch Lektüre bevorzugen will und deshalb gar nicht liest, über Ecos scharfsinnigen William von Baskerville bis zu David Lodge. Eine Apologie des Nicht-Lesens, lang erwartet, bitter nötig, unverschämt klug »gleich kaufen und lesen, von einem Ende zum anderen« (Le Magazine littéraire).

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Endlich offline! - Fitness, Gesundheit und Yoga
Highlight
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Handy ausschalten, Stress abbauen, den Blick auf das Wesentliche richten: Dafür braucht es keine mehrstündige Flugreise - Deutschland mit seinem Reichtum an Wäldern, Gewässern und Gebirgen bietet wunderbar entspannte Reiseziele für eine digitale Auszeit. Dieses Buch liefert die passende Inspiration für jedes Bedürfnis - vom Glamping im luxuriösen Baumhaus bis zum abgeschiedenen Wildniscamp ohne Strom und Wasser, vom gemütlichen Hüttenwochenende in den Bergen bis zum mehrwöchigen Aufenthalt im Schweigekloster.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Familie Wirbelwind - Eine schrecklich wilde Fam...
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei den Faragós, genannt Familie Wirbelwind, ist immer etwas los! Mutter und Vater Faragó leben in einer Zwei-Zimmerwohnung mitten in Budapest, mit ihren Söhnen Feri und Laci, der kleinen Tochter Andrea und Wellensittich Juri, dem Hamsterpärchen Gustl und Gisela, einer Schildkröte, einer Dohle und nicht zu vergessen: einem riesigen Gummibaum. Jederzeit werden Freunde, Oma und Opa und deren tierische Begleiter herzlich empfangen. Für ein Turnier mit den Kindern wird aus dem großen Esstisch schnell eine wunderbare Tischtennisplatte. Mit Fantasie und guter Laune genießen die Faragós ihr Leben auf den wenigen Quadratmetern. Trotzdem hat Vater Faragó das große Ziel, mit seinem Buch bald soviel Geld zu verdienen, dass sie sich davon ein richtiges Traumhaus kaufen können. So macht sich die ganze Familie auf zur Hausbesichtigung, um am Ende festzustellen, dass der Vater noch viele Bücher schreiben muss.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Allgäu (BAY18) 1 : 75 000 - F...
Bestseller
7,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Allgäu ist eine Landschaft und Teilregion Oberschwabens, die sich größtenteils über die bayerischen Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu, die kreisfreien Städte Kempten und Kaufbeuren sowie den südöstlichsten Teil des Landkreises Ravensburg in Baden-Württemberg erstreckt. Als südliche Grenze gelten die Allgäuer Alpen, eine Gebirgsgruppe der nördlichen Kalkalpen. Im Westen reichen Sie bis zum Bodensee, im Norden verlaufen die Ausläufer etwa bis auf die Höhe von Kempten. Ein großer Teil der Gebirgsgruppe - die Allgäuer Hochalpen - sind auf einer Fläche von ca. 20.000¿Hektar als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Sie gehören zu den artenreichsten Gebirgszügen Deutschlands. Die große Vielfalt an Gesteinsarten im Boden und extreme Wetter- und Klimaverhältnisse sind der Grund, warum in den Allgäuer Alpen besonders viele seltene und oft auch geschützte Tier- und Pflanzenarten vorkommen. Die Gebirgsregion ist ein bekanntes Urlaubsgebiet und mit markierten Wanderwegen, Hütten und Bergbahnen überdurchschnittlich gut erschlossen. Das Allgäu, heute vor allem als Ferienregion bekannt, ist reich an unbeschreiblich schöner Landschaft. Die sympathischen kleinen Städte, idyllischen Dörfer, unzähligen Bauernhöfe und lieblichen Almen laden ein zu Besichtigungen und auch zu Ruhepausen bei einem Glas Bier oder einer deftigen Käsejause in einer der zahlreichen Sennereien. Die Allgäuer Alpen begeistern mit wunderschönen Almen, Bergbauernhöfen und malerischen Dörfern mit den typisch bayerischen Zwiebeldachkirchen. Bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen - beliebter Wintersportort und alljährlich Austragungsort der Vierschanzentournee - befindet sich der Iller-Ursprung. Durch das Allgäu sucht sich die Iller ihren Weg, durchstreift ein wunderbar weites Tal mit dem Iller-Durchbruch und vielen interessanten Städten wie Immenstadt (Klosterkirche), Kempten (Allgäu Museum) und Illerbeuren (Freilichtmuseen). Einen Besuch wert sind zudem Memmingen mit der Kreuzherrnkirche im geschlossenen mittelalterlichen Altstadtkern, das mittelalterlich anmutende Wangen im Allgäu, Kißlegg mit dem Neuen und Alten Schloss, Scheidegg mit dem skywalk allgäu und die Stadt Isny - der heilklimatische Kurort liegt eingebettet in die idyllische Landschaft mit Blick auf die markante Bergkette der Allgäuer Alpen. Das Allgäu eignet sich bestens zum Radfahren, auch wenn mit vielen Steigungen zu rechnen ist. Es gibt zahlreiche gut ausgebaute Radwege und nur sehr wenige Teilstücke im Verkehr sowie nur vereinzelte Abschnitte auf unbefestigten Wegen durch Wald und Wiese. Von den zahlreichen beschilderten Fern- und Regionalwegen, die in dieser Karte enthalten sind, sind folgende herauszuheben: Die Radrunde Allgäu führt Sie auf ungefähr 450 Kilometern durch das wunderschöne Allgäu. Der Allgäu-Radweg beginnt in Isny und führt über Kempten nach Marktoberdorf, der Iller-Radweg beginnt in Oberstdorf und führt über Kempten entlang des Flusses bis Ulm.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Familie Wirbelwind - Eine schrecklich wilde Fam...
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei den Faragós, genannt Familie Wirbelwind, ist immer etwas los! Mutter und Vater Faragó leben in einer Zwei-Zimmerwohnung mitten in Budapest, mit ihren Söhnen Feri und Laci, der kleinen Tochter Andrea und Wellensittich Juri, dem Hamsterpärchen Gustl und Gisela, einer Schildkröte, einer Dohle und nicht zu vergessen: einem riesigen Gummibaum. Jederzeit werden Freunde, Oma und Opa und deren tierische Begleiter herzlich empfangen. Für ein Turnier mit den Kindern wird aus dem großen Esstisch schnell eine wunderbare Tischtennisplatte. Mit Fantasie und guter Laune genießen die Faragós ihr Leben auf den wenigen Quadratmetern. Trotzdem hat Vater Faragó das große Ziel, mit seinem Buch bald soviel Geld zu verdienen, dass sie sich davon ein richtiges Traumhaus kaufen können. So macht sich die ganze Familie auf zur Hausbesichtigung, um am Ende festzustellen, dass der Vater noch viele Bücher schreiben muss.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
WANDER- UND RADFÜHRER BORNHOLM - Wanderführer N...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Reinhard Kummer ISBN: 978-3-86686-457-3 3. Auflage 2014 192 Seiten Gewicht: 183 g Bornholm, die Insel in der südlichen Ostsee nahe der südschwedischen Küste, gehört zum Königreich Dänemark und zählt zu den schönsten und vielseitigsten Inseln der Ostsee. Herausragend ist die Küstenlandschaft aus Fels und Sand, die auf kleinem Raum sehr unterschiedliche Formationen hervorgebracht hat, die über spannende Küstenpfade erschlossen und auf denen herrliche Wanderungen möglich sind. Die Wälder im Inselinneren locken mit spannenden Rundwegen und die hübschen kleinen Küstenorte laden zum Verweilen ein. Radfahrer können auf ein gut ausgebautes Radwegenetz zurückgreifen, welches Natur und Kultur an Küste und Inland berührt und ebenfalls abwechslungsreiche Strecken und Rundtouren bietet. Das Buch ist in erster Linie für Aktivurlauber geschrieben, die einen genussvollen, abwechslungsreichen und doch sportlichen Urlaub verbringen wollen. Die vorgeschlagenen Touren verlangen ein gewisses Maß an körperlicher Fitness und sind eigentlich für jedermann/frau machbar. Sie können wunderbar in einen 14-tägigen Bornholmurlaub eingebaut werden, sodass trotzdem noch Zeit für eigenes Erleben und Erkunden bleibt.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wie man über Bücher spricht, die man nicht gele...
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

»Das Buch schlechthin! Wunderbar, man muss in diesem Leben nur noch Bayard lesen. Sein Buch ersetzt alle anderen, alte, neue, zukünftige.« (Der Literaturpapst Bernard Pivot)Sie haben Joyces »Ulysses« nicht gelesen? Haben neulich Proust zitiert, ohne sein Werk zu kennen, über den neuen Nobelpreisträger geplaudert, obwohl Sie sich nicht mal an den Buchtitel erinnern konnten? Kein Problem, sagt der französische Literaturprofessor Pierre Bayard. Sie befinden sich in bester Gesellschaft. Schluss mit Heuchelei und Schuldgefühlen, die einem unbefangenen Zugriff auf die Weltliteratur im Wege stehen! Wie man auf hohem Niveau und schamfrei über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat, zeigt uns dieses wunderbare Buch. Der versierte Nichtleser unterscheidet vier Haupttypen: unbekannte Bücher, Bücher, die man quergelesen hat, Bücher, die man nur vom Hörensagen kennt, und solche, deren Inhalt wir schon wieder vergessen haben. Unabhängig vom Typus lässt sich über alle hervorragend reden: in Gesellschaft, mit dem Literaturprof an der Uni, ja manchmal unausweichlich mit dem Autor selbst. Dass Bayard seine Einladung zum unverfrorenen Umgang mit Büchern mit einer Fülle literarischer Beispiele untermauert, versteht sich von selbst: von Musils Bibliothekar, der kein Buch durch Lektüre bevorzugen will und deshalb gar nicht liest, über Ecos scharfsinnigen William von Baskerville bis zu David Lodge. Eine Apologie des Nicht-Lesens, lang erwartet, bitter nötig, unverschämt klug »gleich kaufen und lesen, von einem Ende zum anderen« (Le Magazine littéraire).

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Chiemgau (BAY17) 1 : 75 000 -...
Top-Produkt
7,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Chiemgau, wie auch die benachbarten Regionen Inntal, Salzkammergut, Salzburger Land und Tirol, stehen für wunderschöne Landschaft, erholsamen Urlaub, warme Badeseen, saftig grüne Almen, blühende Wiesen, gesunde würzige Luft und viele radelbare Wege. Der Chiemsee, ebenso wie Dutzende kleiner Seen im Umkreis nördlich von ihm, ist ein Überbleibsel des Inngletschers. Das Eis schuf die von Schuttmoränen umwallte Mulde, in welcher Wasser zurückbleiben konnte. Ursprünglich war der See größer, inzwischen sind aber weite Gebiete versumpft und verlandet oder wurden im Zuge der Kultivierung trockengelegt. Dennoch ist das Umland des Sees heute noch von Feuchtgebieten geprägt. Die wichtigsten Zuflüsse sind die Tiroler Achen - ihr Mündungsgebiet im Süden steht unter Naturschutz - und die Prien aus dem Priental. Für den Abfluss sorgt im Norden, in Seebruck, die Alz. Die Kolonisierung seiner Inseln begann im 7. und 8.?Jahrhundert. Aber die eigentliche Entdeckung des Sees vollzogen die Künstler (Chiemseemaler) des frühen 19.?Jahrhunderts, die von München aus das Alpenvorland erforschten und damit auch den Fremdenverkehr begründeten. Im Gebiet des Chiemsees beeindrucken vor allem die Landschaft und die bezaubernden Ausblicke über den See. Neben dem Kloster Seeon und dem Schloss Amerang ist das Römermuseum in Seebruck einen Besuch wert. Empfehlenswert sind Ausflüge zum Kloster Baumburg in Altenmarkt an der Alz sowie auf die Ratzinger Höhe, von wo Sie eine weitreichende Aussicht auf den Chiemgau haben. Wasserburg am Inn kann mit einer sehenswerten Altstadt punkten. Altötting ist der älteste und bekannteste Wallfahrtsort Bayerns. Besichtigungen von Tittmoning, Traunstein und Burghausen mit der längsten Burganlage Europas, sowie der zahlreichen Klöster und Kirchen oder einen Badestopp im Luftkurort Waging am See sollte man sich nicht entgehen lassen. Salzburg - diese wunderbar lebendige Stadt - ist die Heimat von Wolfgang Amadeus Mozart. Auf den Benediktweg passieren Sie einige wichtige Stationen im Leben von Papst Benedikt XVI. Im letzten Abschnitt des Bodensee-Königssee-Radwegs werden die Berge immer höher und die tiefblau glitzernden Gebirgsseen tiefer. Sie radeln weiter in den Nationalpark Berchtesgaden, wo als Ziel dieser Radtour der bezaubernde Königssee auf Sie wartet. Der Mozart-Radweg verbindet die historisch bedeutsame Mozartstadt Salzburg an den Ufern der Salzach mit den beliebten Feriengebieten Tirol, Salzburger Land und Bayern.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wie man über Bücher spricht, die man nicht gele...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Das Buch schlechthin! Wunderbar, man muss in diesem Leben nur noch Bayard lesen. Sein Buch ersetzt alle anderen, alte, neue, zukünftige.« (Der Literaturpapst Bernard Pivot) Sie haben Joyces »Ulysses« nicht gelesen? Haben neulich Proust zitiert, ohne sein Werk zu kennen, über den neuen Nobelpreisträger geplaudert, obwohl Sie sich nicht mal an den Buchtitel erinnern konnten? Kein Problem, sagt der französische Literaturprofessor Pierre Bayard. Sie befinden sich in bester Gesellschaft. Schluss mit Heuchelei und Schuldgefühlen, die einem unbefangenen Zugriff auf die Weltliteratur im Wege stehen! Wie man auf hohem Niveau und schamfrei über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat, zeigt uns dieses wunderbare Buch. Der versierte Nichtleser unterscheidet vier Haupttypen: unbekannte Bücher, Bücher, die man quergelesen hat, Bücher, die man nur vom Hörensagen kennt, und solche, deren Inhalt wir schon wieder vergessen haben. Unabhängig vom Typus lässt sich über alle hervorragend reden: in Gesellschaft, mit dem Literaturprof an der Uni, ja manchmal unausweichlich mit dem Autor selbst. Dass Bayard seine Einladung zum unverfrorenen Umgang mit Büchern mit einer Fülle literarischer Beispiele untermauert, versteht sich von selbst: von Musils Bibliothekar, der kein Buch durch Lektüre bevorzugen will und deshalb gar nicht liest, über Ecos scharfsinnigen William von Baskerville bis zu David Lodge. Eine Apologie des Nicht-Lesens, lang erwartet, bitter nötig, unverschämt klug »gleich kaufen und lesen, von einem Ende zum anderen« (Le Magazine littéraire).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bye-Bye Plastik! - Outdoor-Wissen: Tipps und Te...
Bestseller
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

DAS PLASTIK-SPARBUCH Nicht erst seit "Friday for Future" in aller Munde: Zero Waste oder Plastikfasten - die Notwendigkeit auf den Verzicht auf Kunstoff und unnötige Verpackungen aus Plastik ist mittlerweile auch bei der breiten Bevölkerung angekommen: Überall entstehen Zero Waste-Shops, Abfallvermeidung, Sharen, Recycling, Upcycling, Konsumverzicht und Nachhaltigkeit ist die neue Philosphie, die die Menschen bewegt - angesichts des dramatischen Klimawandels und der Verschmutzung der Meere eine Notwendigkeit! Jeder, der einmal den Inhalt seiner Gelben Tonne näher betrachtet hat, sieht ein, dass der meiste Müll, den man produziert hat, unnötig ist und durch kleine Änderungen des Lebensstils vermieden werden kann. Wie aber können wir konkret durch unser Verhalten im Alltag uns und unsere Umwelt schützen? Wie unser Leben "entplastifizieren"? Dieses Buch hilft Dir dabei, auf Kunststoff zu verzichten, wo es nur geht. Kompakt und verständlich präsentiert dieser Ratgeber, was man zum Thema wissen muss - und bietet zahlreiche erprobte und leicht umsetzbare Tipps für den Alltag: - EINKAUFEN - LEBENSMITTEL, KÖRPERPFLEGE UND HAUSPUTZ - KLEIDUNG - SCHULBEDARF, SPIELZEUG - HAUS, GARTEN UND BÜRO Die Autorin gibt alltagstaugliche Tipps, wie man auch als berufstätige Mutter von drei Kindern ganz konkret Wege finden kann, Plastik aus dem Alltag zu verbannen. Sie gibt wunderbare Ratschläge für plastikfreie Räume wie Küche, Bad, Garten oder Büro. Wartet nicht länger, verwandelt Eure Umgebung in eine plastikfreie Zone!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot