Angebote zu "Wandern" (27 Treffer)

STOCK & STEIN. DAS BUCH VOM WANDERN - Wandern
Unser Tipp
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Tipps, Touren und Wissen für das ganze Jahr Warum ist der froststarke Januar ein idealer Monat zum Wandern? Was hält das heimische Naturkino im März, Mai oder im Oktober an Attraktionen bereit? Welche Touren machen auch mit kleinen und großen Kindern Spaß? Stock & Stein ist ein Wanderbuch für das ganze Jahr. Es erstellt Attraktivitätsprofile für Regionen und klimatische Besonderheiten, empfiehlt Wanderrouten und die passende Ausrüstung, stellt kulinarische Köstlichkeiten am Wegrand vor, wirft einen Blick auf Flora und Fauna, gibt Gesundheitstipps und erzählt abenteuerliche Geschichten aus unserer Natur. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Jarle Sänger Altersempfehlung: ab 14 Jahren 336 Seiten Hardcover ISBN: 978-3-404-60985-7

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Das große Buch vom Wandern - Wandern
Highlight
25,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Alle Tipps & Tricks, damit die Begegnung mit der Natur, anderen Kulturen und sich selbst gelingt Wandern ist ganz einfach. Man muss nur einen Fuß vor den anderen setzen! Oder? Wandern ist zwar keine Wissenschaft, aber Wissen erhöht den Wandergenuss. Seit über 40 Jahren unternimmt Christian Hlade, Gründer des bekannten Wanderreiseveranstalters "Weltweitwandern", Wanderungen auf der ganzen Welt und konnte sich dabei viel Wissen "erwandern". Praktisches Know-how ebenso wie Erkenntnisse über das Leben, die Natur und andere Kulturen. Zum Gelingen jeder Wanderung tragen eine sorgfältige Planung und gute Vorbereitung bei. Die Auswahl der richtigen Tour, der perfekte Wanderschuh, die ideale Wanderkost, die besten Wetter-Apps oder der Umgang mit Gefahrensituationen - in diesem Buch hat der Autor mehr als 1000 Tipps und Tricks fürs Wandern zusammengetragen. Es sind Tipps für Körper, Geist und Seele - von der Blasenprophylaxe bis zu Yoga-Übungen und Wandermeditationen. Darüber hinaus finden Sie darin farbenfrohe Inspirationen von Christian Hlades schönsten Wandertouren rund um die Welt - zum Eintauchen und Genießen! Autor: Christian Hlade 384 Seiten Gebunden Format: 14,8 x 21,0 cm ISBN-13: 978-3-99100-295-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
WEIT WANDERN - Bildbände - Weltweit
Top-Produkt
39,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die 40 schönsten Trekkingrouten der Welt Dieser Bildband lädt Sie ein auf Reise durch die schneebedeckten Gipfel der Berge der Welt, zu den Sanddünen unserer Wüsten und entlang der eindrucksvollen Küstenwege. Mit Expertentexten von weltbekannten Trekkern und Outdoor-Abenteuer-Autoren werden die besten und schönsten Trekking-Regionen - vom Himalaya bis zu den Anden - zum Leben erweckt. Atemberaubende Fotografien zeigen die Vielfalt der Terrains und die schönsten Ausblicke der Welt. Die Autoren Die renommierte Höhenbergsteigerin Billi Bierling ist die erste Deutsche, die den Mount Everest über die Südroute bestieg. Sie lebt in Deutschland und im Himalaya, wo sie als Bergführerin und Journalistin arbeitet. Damian Hall lebt in Bath und ist ein begeisterter und furchtloser Bergsteiger, Läufer und Outdoorsportler. Er schreibt regelmäßig Artikel für die Magazine »Country Walking«, »Trek« und »Mountain«. Zudem verfasste er das Buch »The Rough Guide to New Zealand« Dave Costello ist ein preisgekrönter Schriftsteller, Redakteur, Fotograf und Filmproduzent. Aktuell arbeitet er als leitender Redakteur bei »Soda«. Als ehemaliger Chefredakteur des Magazins »Alaska« erschienen seine Artikel in »Outside« und im National Geographic-Magazin. Darüber hinaus schrieb er das Buch »Flying off Everest«. Billi Bierling, Damian Hall, Dave Costello, Alex Treadway Hardcover mit Schutzumschlag 224 Seiten ca. 250 Abbildungen Format 24,7 x 29,0 cm ISBN: 9783734310706

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
DURCH DEUTSCHLAND WANDERN - Bildbände - Landsch...
Bestseller
29,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Nach Abenteuerreisen in aller Welt durchwanderte der bekannte Dokumentarfilmer Andreas Kieling seine Heimat. Immer mit von der Partie auf der Deutschlandreise: Cleo, seine getreue und unentbehrliche Weggefährtin. So nah war man dem Abenteurer und seiner Hündin noch nie. Auf ihren zahlreichen Wanderungen beobachten sie Kegelrobben auf Helgoland und Schwarzstorchküken in der Eifel, erleben die Hirschbrunft in Brandenburg und Murmeltiere im Berchtesgadener Land. Am Ende des mit Karten und Illustrationen versehenen Bildbandes präsentiert Andreas Kieling seine magischen Orte: etwa seinen Lieblingsplatz in der Eifel oder das winterliche Elbsandsteingebirge. Bisher unveröffentlichte Bilder offenbaren überraschende Einblicke in Deutschlands Tierwelt. Autor/in: Andreas Kieling ISBN: 978-3-86690-341-8 223 Seiten 240 Fotos

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
WANDER- UND NATURFÜHRER – OSTERZGEBIRGE - Wandern
Unser Tipp
20,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zwischen Kuckuckstein, Mückentürmchen, Altenberger Pinge, Gimmlitztal und Burgruine Frauenstein Bekanntheit erlangte das Osterzgebirge vor reichlich 100 Jahren vor allem als schneesicheres Gebirge, in dem man alle erdenklichen Formen des Wintersports ausüben konnte. Auch heute gilt das Osterzgebirge bei den Bewohnern des Dresdner Elbtals und der Freiberger Region als traditionelles Wintersportgebiet. Als sommerliches Wanderziel ist es dagegen deutlich weniger bekannt - zu Unrecht, denn herrlich blühende Bergwiesen, Hochmoore, Bergeshöhen mit prächtigen Fernsichten von altehrwürdigen oder auch neugebauten Aussichtstürmen, weite Wälder und reizvolle Flusstäler ermöglichen ausgesprochen interessante Touren. Hinzu kommen auf einer reichen Bergbautradition fußende Kulturdenkmäler und Zeugnisse des jahrhundertelangen Bergbaues, der das Osterzgebirge so nachhaltig gestaltet und beeinflusst hat. Außerdem laden Burgen und Schlösser wie Lauenstein und Frauenstein zum Besuch ein. Die größte touristische Bekanntheit besitzt sicherlich das Gebiet zwischen Altenberg, Geising und Zinnwald mit Kahleberg und Geisingberg, Georgenfelder Hochmoor, Aschergraben und Kohlhaukuppe. Dem stehen Schellerhau, Holzhau und Frauenstein nur wenig nach. Doch insbesondere im Erzgebirgsvorland gibt es zahlreiche weniger bekannte, aber lohnende Wanderziele wie das Seidewitztal bei Liebstadt, die „1000-jährige” Eibe in den Müglitztalhängen bei Schlottwitz, den Trebnitzgrund und die Gegend zwischen der Reichstädter Windmühle und der Talsperre Lehnmühle. Die Gebiete jenseits der Grenze in Böhmen haben durch den etwa 500 Höhenmeter betragenden Steilabsturz des Erzgebirgskamms einen ganz besonderen Charakter, den man bei Wanderungen zum Mückentürmchen und zum Stürmer erleben kann. Anders als im deutschen Teil ist es aber einsamer im hochgelegenen böhmischen Erzgebirge - weite, spärlich bewaldete, teils karge Hochebenen dominieren die Landschaft, dort, wo einst auch Dörfer das Bild prägten. Eine ausführliche Inhaltsangabe und eine Kartenübersicht findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Dr. Peter Rölke 288 Seiten 238 Farbfotografien 17 Schwarz-Weiß-Fotografien historische Dokumente und historische Postkarten 24 Zeichnungen eine ausklappbare geologische Karte Format: 13 x 19 cm ISBN 978-3-934514-20-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
HÖHLENFÜHRER ELBSANDSTEINGEBIRGE BAND 2 - Wandern
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Höhlenführer Elbsandsteingebirge Band 2 Der völlig überarbeitete Höhlenführer beschreibt vorrangig Höhlen des gesamten Elbsandsteingebirges sowie ausgesuchte Höhlenobjekte im Großraum von Dresden, des Böhmischen Mittelgebirges/České středohoří und Lausitzer Gebirges/Lužické hory. In einer mehrjährigen Recherchearbeit konnten Informationen zu 641 Befahrungsmöglichkeiten in 386 Höhlen der Sächsischen-Böhmischen Schweiz gesammelt und geprüft werden, wobei die Auswahl nach alpinistischen Befahrungsanforderungen erfolgte. Dazu kommen 13 leicht befahrbare Höhlen bei Dresden und 16 Vorschläge zu höhlenkundlichen Wanderungen mit weiteren 145 Objekten. Der Höhlenführer folgt in seinem Aufbau dem neuesten bewährten Freizeitführermaterial für die sächsischen und böhmischen Gebirge, einer Kombination aus Bergsport, Naturkunde und interessanten heimatkundlichen Hintergrundinformationen. Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass nicht nur natürlich entstandene untertägige Obejekte ausführlicher beschrieben werden, sondern dass auch die in einer Vielzahl vorhandenen künstlich geschaffenen Objekte aus mittelalterlichen Zeiten sowie den Jahren des Zweiten Weltkrieges näher "beleuchtet" sind. Grundlage für den Höhlenführer bilden ausliegende Höhlenbücher, eingereichte Erstbefahrungsprotokolle sowie die im Literaturverzeichnis angeführten Quellen. Sämtliche beschriebenen Objekte wurden vom Autor aufgesucht und überprüft. Insgesamt wurden für den Höhlenführer mehr als 100 Übersichten, Lagepläne, Detailskizzen und Höhlenpläne erstellt, damit ein Auffinden der Höhlen und das Orientieren in den Höhlen für jeden Höhlenfreund möglich ist. Ein großes Kapitel beschäftigt sich mit dem geschichtlichen Überblick zur Höhlenforschung im Elbsandsteingebirge, wobei auch auf die Zeiten des Bergbaus im Gebirge sowie der Bedeutung von Künstlern, Bergsportlern und Höhlenforschergruppen bei der Entdeckung der Höhlen eingegangen wird. Zudem gibt es wichtige Hinweise zum Höhlenschutz, zur Bergwacht und Unfallhilfe, den geologischen Verhältnissen im Elbsandsteingebirge sowie zur Ausrüstung für Höhlenbesucher. Hinweise zum Gebrauch des Höhlenführers und der Schwierigkeiten-Skala werden in einem mehrseitigen Kapitel behandelt. Teilgebiete im Höhlenführer, Band 2 Sächsische Schweiz: Elbtal-Sachsen, Vordere Sächsische Schweiz, Hintere Sächsische Schweiz Böhmische Schweiz: Hintere Böhmische Schweiz, Elbtal-Böhmen Böhmisches Mittelgebirge Lausitzer Gebirge Höhlenkundliche Wanderungen in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz: Wanderweg Zeichner Brüche, Höhlen bei Rathen und Hohnstein, Höhlentour durch die Schrammsteine, Zwischen Kuhstall und Winterberg, Rund um Neumannmühle und Zeughaus, Kleiner Zschand, Hinterhermsdorfer Gebiet, Tyssaer Wände, Hohenleipa und Schauenstein Autor: Michael Bellmann 320 Seiten Format: 12x16,5 cm Mit farbigem Innenteil ISBN 978-3-937537-23-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
WANDER- UND NATURFÜHRER DRESDEN BD. 3 - Wandern
Unser Tipp
20,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Moritzburger Teiche und Kleinkuppenlandschaft, Weinberge zwischen Diesbar, Meißen und Radebeul Nicht nur eine Gegend, um spazieren zu gehen: Hier sind 16 Tageswanderungen in Dresdens näherer Umgebung versammelt. Zu erkunden sind in diesem Wander- und Naturführer die abwechslungsreiche Weinbergslandschaft zwischen Diesbar, Meißen und Radebeul mit ihren traditionsreichen Weingütern wie Schloss Wackerbarths und Hoflößnitz, oder die Umgebung von Schloss Moritzburg mit Fasanenschlösschen, Leuchtturm und Wildgehege sowie der ausgedehnte Friedewald und die zahlreichen „Himmelsteiche“. Hinzu kommen romantische Täler wie Lößnitzgrund, Seußlitzer Grund oder das Tal der Großen Röder. Das Moritzburger Kleinkuppengebiet mit seinen bewaldeten Kuppen und den dazwischen liegenden Äckern ist hingegen eine ganz eigene Landschaft, die es zu entdecken gilt und die ihren Reiz vielleicht erst auf den zweiten Blick enthüllt. Kulturelle Höhepunkte sind neben dem Jagdschloss Moritzburg die zahlreichen kleinen Landschlösser mit ihren romantischen Landschaftsparks wie in Hirschstein, Seußlitz und Proschwitz und die Wasserschlösser in Oberau und Berbisdorf. Eine ausführliche Inhaltsangabe und eine Kartenübersicht findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Dr. Peter Rölke 248 Seiten 192 Farbfotografien 12 Schwarz-Weiß-Fotos, historische Dokumente und historische Postkarten 17 Zeichnungen Format: 13 x 19 cm ISBN 978-3-934514-30-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BERGWANDERN - 3. Auflage 2012 - Wandern
Topseller
8,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieses OutdoorHandbuch richtet sich sowohl an Einsteiger, die darin nützliche Tipps für ihre ersten Touren in den Bergen finden, wie auch an "alte Hasen", die ihr Wissen auffrischen möchten oder nur eine gründliche Checkliste vor der nächsten Wanderung suchen. Klar gegliedert und auf das Wesentliche beschränkt, werden die für das Bergwandern relevanten Punkte behandelt. So findet man neben Hinweisen zur richtigen Ausrüstung und Kleidung und zur Auswahl der Touren auch gut verständliche Erläuterungen zu Gebieten wie Wetter und Orientierung im Gelände. Dieses OutdoorHandbuch ist für die Praxis gemacht und stellt als Gedächtnisstütze im Rucksack einen wertvollen Helfer dar, der auch unerfahrenen Naturliebhabern zu gelungenen Bergerlebnissen verhilft. Autor/in: Tim Castagne 96 Seiten 3. Auflage 2012 ISBN: 978-3-86686-009-4

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
DER HÖHLENFÜHRER ELBSANDSTEINGEBIRGE BD1 - Wandern
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Höhlenführer Elbsandsteingebirge Band 1 Der völlig überarbeitete Höhlenführer beschreibt vorrangig Höhlen des gesamten Elbsandsteingebirges sowie ausgesuchte Höhlenobjekte im Großraum von Dresden, des Böhmischen Mittelgebirges/České středohoří und Lausitzer Gebirges/Lužické hory. In einer mehrjährigen Recherchearbeit konnten Informationen zu 641 Befahrungsmöglichkeiten in 386 Höhlen der Sächsischen-Böhmischen Schweiz gesammelt und geprüft werden, wobei die Auswahl nach alpinistischen Befahrungsanforderungen erfolgte. Dazu kommen 13 leicht befahrbare Höhlen bei Dresden und 16 Vorschläge zu höhlenkundlichen Wanderungen mit weiteren 145 Objekten. Der Höhlenführer folgt in seinem Aufbau dem neuesten bewährten Freizeitführermaterial für die sächsischen und böhmischen Gebirge, einer Kombination aus Bergsport, Naturkunde und interessanten heimatkundlichen Hintergrundinformationen. Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass nicht nur natürlich entstandene untertägige Obejekte ausführlicher beschrieben werden, sondern dass auch die in einer Vielzahl vorhandenen künstlich geschaffenen Objekte aus mittelalterlichen Zeiten sowie den Jahren des Zweiten Weltkrieges näher "beleuchtet" sind. Grundlage für den Höhlenführer bilden ausliegende Höhlenbücher, eingereichte Erstbefahrungsprotokolle sowie die im Literaturverzeichnis angeführten Quellen. Sämtliche beschriebenen Objekte wurden vom Autor aufgesucht und überprüft. Insgesamt wurden für den Höhlenführer mehr als 100 Übersichten, Lagepläne, Detailskizzen und Höhlenpläne erstellt, damit ein Auffinden der Höhlen und das Orientieren in den Höhlen für jeden Höhlenfreund möglich ist. Ein großes Kapitel beschäftigt sich mit dem geschichtlichen Überblick zur Höhlenforschung im Elbsandsteingebirge, wobei auch auf die Zeiten des Bergbaus im Gebirge sowie der Bedeutung von Künstlern, Bergsportlern und Höhlenforschergruppen bei der Entdeckung der Höhlen eingegangen wird. Zudem gibt es wichtige Hinweise zum Höhlenschutz, zur Bergwacht und Unfallhilfe, den geologischen Verhältnissen im Elbsandsteingebirge sowie zur Ausrüstung für Höhlenbesucher. Hinweise zum Gebrauch des Höhlenführers und der Schwierigkeiten-Skala werden in einem mehrseitigen Kapitel behandelt. Teilgebiete im Höhlenführer, Band 1 Sächsische Schweiz: Bielatal, Erzgebirgsgrenzgebiet, Tafelberge Umgebung von Dresden Böhmische Schweiz: Sattelberg, Gebiet von Raiza, Gebiet von Eiland, Steinkar, Hoher Schneeberg, Gebiet von Biela, Prebischtorgebiet Höhlenkundliche Wanderungen in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz: Höhlen im Oberen Bielatal, Höhlen an den Bärensteinen, Wanderung zu den Höhlen am Rauenstein, In den Nikolsdorfer Wänden, Pfaffenstein und Quirl, Rund um den Specksteinstolln, Zschirnsteine, Wanderweg Zeichner Brüche Autor: Michael Bellmann 304 Seiten Format: 12 x 16,5 cm Mit farbigem Innenteil ISBN 978-3-937537-22-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Durch Deutschland wandern - Reiseberichte - Deu...
Bestseller
24,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf der Suche nach den wilden Tieren Nach Abenteuerreisen rund um den Globus wandert der beliebte Dokumentarfilmer mit seiner Hündin Cleo kreuz und quer durch Deutschland. Ob Steinböcke in den Alpen, Kegelrobben auf Helgoland oder Seeadler in Mecklenburg - Kieling geht stets auf Tuchfühlung mit den heimischen Wildtieren und nimmt uns mit zu seinen persönlichen "magischen" Sehnsuchtssorten. Erstmals in diesem Buch schildert er seine abenteuerlichen Begegnungen mit Elchen und Luchsen, die nach Deutschland zurückgekehrt sind, und bestätigt eindrucksvoll, dass die Wildnis direkt vor unserer Haustür liegt. Autor: Andreas Kieling 192 Seiten ca. 160 Abbildungen Format 16,8 x 24,1 cm Hardcover NATIONAL GEOGRAPHIC Verlag ISBN: 9783866907034

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot